Schöne Toilettenlektüre oder wie mich der Adventskalender durchs Jahr begleitet…

Meine Freundin *winke-winke* beschenkt mich alljährlich mit einem ganz besonderen Adventskalender: Der Andere Advent

Ich freue mich jedes Jahr wie ein kleines Kind darauf. Die alltäglichen Texte und Fotografien sind so inspirierend, regen zum nachdenken an und all dies nicht nur in der Adventszeit.

Hier zum Beispiel belebende Gedanken zum simplen Wörtchen ~GLÜCK~

Der andere Adventskalender

So kam es, dass ich den jeweiligen Kalender immer aufgehoben und weiterverarbeitet habe! Umschläge für handgeschriebene Briefe habe ich z. B. aus den einzelnen Seiten gebastelt, meine Jahreskalender erhielten ein Deckblatt davon und auch Motivationskarteikarten für eben die Freundin sind dadurch entstanden!

Ganz besondere Seiten habe ich für mich in dem jeweiligen Kalender behalten und als ich gerade den Neuesten weggepackt habe, bin ich die älteren wieder durchgegangen.

Einen davon hab ich nun in der Toilette aufgehängt und ich finde, da macht er sich super gut! Es hat auch irgendwie sowas von revival – früher, als noch nicht jeder mit seinem Smartphone aufs Örtchen ging🙂 – gabs dort doch immer Zeitungen oder Comics…

Der andere Adventskalender

Heute können die Toilettenbesucher eben in dem etwas anderen Kalender blättern und die für sich schönste Seite aufschlagen.

Derzeit macht es großen Spaß das stille Örtchen zu besuchen und zu sehen, welche Seite – still und heimlich – aufgeschlagen, gelesen und sicher auch ein ganz klein bischen verinnerlicht wurde🙂

Habt einen glücklichen Tag❤