Konsumruhe 2017

Hema-Happiness.jpg

Ende des Jahres darf ich mich von meiner geliebten Flower verabschieden – keine Chance mehr auf TÜV und von daher darf ich das ganze Jahr noch mehr als sonst auf meine Ausgaben achten, um mir ein neues, gebrauchtes Auto zu kaufen.

Wie meine treuen Leser wissen, ist mein Budget sehr beschränkt, da der Kindsvater noch immer keinen Unterhalt für die Kids bezahlt und ich trotz Arbeit auf Unterstützung angewiesen bin.

Nun gibts ab Juli ein neues Gesetz, das mich vielleicht endlich von ALG2 wegbringt. Einfach wunderbar wäre das! Ich bete, dass das so klappt!

Jedenfalls werde ich dieses Jahr noch mehr als sonst sparen und mir nur das kaufen, was ich wirklich brauche – und sei es für meine Seele ❤

Und genau für meine Seele brauchte ich dieses Set von Hema ganz dringend. Ich hatte es bei Instagram gesehen und im Shop leider nicht gefunden. Die Hema-Crew war dann so lieb, mir die Artikelnummer zu nennen und so ist es nun hier ❤ – den Kalender hatte ich ohnehin schon und in das große Notizbuch kommen nun meine monatlichen Ausgaben, in das kleine Konfettibüchlein schreibe ich meine „so proud of me“-Stories und der Konfettistift sowie der Wishstift sind meine täglichen Begleiter. Die goldenen Klammern und die Sticky Bookmarks sind das goodie obendrauf 🙂

Und ja, für alles, was ich meiner Seele während der Konsumruhe gönne, gibts ne Special-Seite in Project Life – das darf so 🙂

Ansonsten werde ich in diesem Jahr noch mehr minimalisieren, noch mehr aussortieren und eben noch weniger kaufen – ich habe alles! Bis auf Sockelleisten, die dürfen noch kommen 🙂

Guten Start in Eure Woche Ihr Lieben ❤

 

Advertisements