Instaweek 49-2014 – ausgepowert

image

Diese Woche war so unglaubbar anstrengend. So viele Herausforderungen gab es zu bestehen. Von Stille, Ruhe und Besinnlichkeit keine Spur…

Flowers Lichtmaschine ging kaputt. Es war ein Kraftakt eine neue aufzutreiben; auf der Arbeit war so viel zu tun, dass selbst ich ab und an den Überblick verlor; der Sohnemann war krank und ich kann mich schon kaum noch erinnern, wann es dem Lieblingsmann zuletzt gut ging.

Die Jahresabschlussfeier war großartig und lies mich zum Ende der Woche für einige Stunden die Sorgen vergessen.

Am Samstag war ich von dieser Woche so erschlagen, dass mir alle Gliedmaßen weh taten und ich nicht zur Nikofeier der BF konnte. Sie ist jetzt etwas angefressen und ich hoffe, sie verzeiht mir. Ich brauchte das Wochenende dringend zur Regeneration, denn diese Woche steht Frühschicht auf dem Programm, das Tochterkind fährt auf Klassenfahrt und weitere Herausforderungen warten.

Ja, ich fühle mich kraftlos. Wer also noch ein wenig Kraft übrig hat, darf sie mir gerne schicken!

Startet gut in die Woche und nehmt Euch die Auszeit, die Ihr braucht. Ich geb ebenfalls mein Bestes ♥

blogged by gabsARTig via mobile

Advertisements