Short Stories 2014 – 03: Leidenschaft

Short Stories Leidenschaft

Andrea und Bine wollen diesen Monat etwas über Leidenschaft lesen…

Davon habe ich soooo viele🙂

Die Größte ist irgendwie aus nichts etwas tolles zu machen. Das zieht sich hier durch alles! Der Kühlschrank ist vermeintlich leer und ich koche das sensationellste Essen oder ich entwickle aus nicht mehr genutzter Kleidung ein perfektes neues Styling oder aber ich bastle aus angeblichen Abfallprodukten irgendeine tolle Wohndeko.

Keine Ahnung, weshalb. Mich schärft es irgendwie Dinge restlos aufzubrauchen. Andere schmeißen ne leere Kosmetiktuchbox weg und ich denke: „Oh, die ist so schön, da mach ich noch was draus!“

Mein Sohn hat seine Jogginghose z.B. restlos zerlöchert und ich sehe darin eine tolle Geschenkverpackung …

Und nein, keine Angst: hier sieht es nicht aus, wie im Messiehaushalt und dennoch habe ich alles parat, was ich so brauchen könnte!

Kennt Ihr die komischen Schlaufen an Oberteilen, die evtl. für Bügel oder sonstwas gedacht sind? Sie sind an diesen Teilen völligst überflüssig, doch als Geschenkband oder Glasanhänger sind sie wunderbar zu gebrauchen LOL

Upcycling nennt sich das wohl – es gibt auch ganz viele Blogs dazu und dennoch poste ich ganz selten davon. Vielleicht darf ich das ändern🙂

Welche Leidenschaften habt Ihr denn so?