Fastengedanken oder die Entscheidung ist gefallen

Fastenzeit

2013 waren meine Feeds voll von Beiträgen übers fasten und haben mich wirklich animiert, 2014 Verzicht zu üben.

Ich werde das weniger aus religiösen sondern viel mehr aus persönlichen Gründen tun.

Die Fastenzeit beginnt dieses Jahr am 05. März und geht bis zum 19. April und das bedeutet für mich 40 Tage ohne

– Fleisch und Wurst

Fleisch ist mir ohnehin nicht so wichtig, das reicht mir in der Regel einmal die Woche. Wurst esse ich fast täglich und da bin ich wirklich gespannt, wie sich der Verzicht auswirken wird. Hierzu zählt ja z. B. auch keine Salami auf der Pizza und kein Speck im Essen, usw.

– Süßigkeiten und Zucker

Süßigkeiten sind jetzt auch nicht dringend notwendig und meinen Kaffee trinke ich ohnehin ohne Zucker – ich denke da mehr an meine geliebte Cola und an meinen Tassenkuchen😉

– Alkohol

n Gläschen Prosecco mit der Freundin oder ein leckerer Rotwein am Abend fällt ebenfalls die nächsten 40 Tage flach

Ich bin sehr gespannt wie gut sich der Verzicht all dieser Dinge auf mein Wohlbefinden, meinen  Körper, meine Haut auswirken wird und werde sicher ab und an mal berichten.

Fastest Du? Erzähl doch mal!