DIY – kleben mit Milch oder wie Hannah Montana zum Blumentopf wurde…

Hannah Montana war ne zeitlang das absolute It-girl hier im Haus!

Das Tochterkind hatte n gerahmtes Riesenposter, Bettwäsche, Strandtücher, Taschen, T-Shirts und neben gefühlten 100 anderen Dingen eben auch ne Spardose!

Seit HM nun zu Miley Cyrus wurde, durften all die Dinge aussortiert werden. Wir haben alles verschenkt – bis auf die Spardose. Die durfte für mich als Erinnerung bleiben und sie hat mich zu neuem inspiriert – ganz MC-mäßig eben🙂

Hannah Montana Spardose

Den Deckel der Dose hab ich mit dem Dosenöffner abgeschnitten und sie rundum beklebt.

Von einem anderen Projekt hatte ich noch diese Ausdrucke, die ich dann auf die Höhe der Dose zugeschnitten und mit Milch aufgeklebt habe – womit wir endlich beim Thema wären🙂

DIY - Wordart

Milch ist der weltbeste Kleber für Metall und Glas!

Sie hat sooo viele Vorteile! Ein paar zähle ich Euch mal auf:

– sie ist eigentlich immer griffbereit
– sie lässt sich rückstandslos entfernen
– das zu klebende Teil lässt sich wunderbar auf Position bringen
– ach und noch soviel mehr!

Da ich gerade so im Fieber war und noch so viele Ausdrucke übrig hatte, hab ich direkt weiter gemacht und noch diverse Gläser beklebt, die jetzt Blumen oder Kerzen beinhalten!

DIY - Dosen und Gläser mit Milch bekleben

DIY - Gläser mit Milch bekleben

Ich hüpf damit jetzt zum ersten Mal zum Creadienstag merkt doch kein Mensch, dass heute schon Mittwoch ist🙂

DIY - Gläser mit Milch bekleben

Und Ihr? Habt Ihr auch schon mit Milch geklebt? Falls nicht: probierts doch mal aus und falls ja: verlinkt mich zu Euren Projekten! Ich bin gespannt!

blogged by gabsARTig via mobile