Ich bin im Fieber oder wie ich weiter dem Tassenkuchen verfiel…

Hier hab ich ja schon von meiner Begeisterung berichtet und jetzt habe ich ein weiteres Rezept ausprobiert. Das WWW ist ja voll davon LOL

Ich darf sagen, dass mir dieses Grundrezept noch besser gefällt:

4 Tassen Mehl

2 Tassen Zucker

1 Tasse Sprudelwasser (Gabs: Zitronenlimonade)

1 P Vanillezucker

1 P Backpuler

4 Eier

1 Tasse Öl (nach dem ersten Verrühren mit dem Rührgerät dazu geben)

bei 200°C ca. 20-25 Min. backen.

Das ist übrigens meine Tassenkuchentasse

2014-01-22 13.54.21

Es passen ungefähr 200 ml Flüssigkeit bzw. 4 EL Mehl rein (für die, die umrechnen wollen)

Mein Blech ist 25 x 37,5 cm und dafür passt diese Menge perfekt!

Da ich so große Lust auf Apfelkuchen hatte, hab ich den Teig in der Form einfach mit Apfelstückchen belegt

2014-01-22 14.09.19

Er durfte noch nicht einmal in Ruhe auskühlen – da waren schon die ersten Diebe unterwegs🙂

2014-01-22 14.35.52

Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen

2014-01-22 15.28.34

In Stücke schneiden und genießen ♥

2014-01-22 15.32.44