Wie ich zum backen kam oder: Tassenkuchen ist großartig!

Meine treuen Leser wissen: backen ist nicht meins! Lieber koche ich ein 5-Gänge-Menue, als einen Kuchen zu backen… bis letzten Donnerstag🙂

Nina hat mich mit ihrem Brause-Tassenkuchen total angefixt. Alleine, dass nichts abzuwiegen ist und die Zutaten überschaubar sind, hat mich motiviert und tadaaa hier ist er

image

Stolz wie Oskar war ich. Meine Familie war ganz erstaunt und hatte den Kuchen bis zum nächsten Morgen komplett aufgegessen!

Also habe ich am Freitag schon wieder gebacken.

image

Dem Rezept von Nina hab ich noch ein paar Schokostreusel zugefügt. Die waren noch im Schrank und durften aufgebraucht werden!

Am Sonntag durfte ich wieder backen und ich glaube heute läuft der Ofen auch wieder heiß🙂

Ich bin nun an weiteren Tassenkuchen-Rezepten interessiert und werde jeden ausprobieren, den Ihr mir in den Kommentaren hinterlasst🙂

Schönen Mittwoch Euch!

blogged by gabsARTig via mobile