365/363 – zwischen den Jahren…

image

… hört sich sehr lange an und ist daher oft die Zeit, in die ganz vieles reingepackt wird, was übers Jahr nicht erledigt wurde und anstatt es gemütlich und vielleicht auch etwas besinnlich ausklingen zu lassen, arten diese Tage in Stress aus!

Ich habe mich dieses Jahr bewusst für Ruhe entschieden!

Das schönste Weihnachtsfest der letzten Jahre läutete diese Ruhe bereits ein. Kein Stress, keine Erwartungen, freudig überrascht sein und die Dinge einfach fließen lassen.

Genau so hab ich nach Weihnachten einfach weiter gemacht. Das Haus nicht einmal verlassen, Sachen erledigt, zu denen ich gerade Muse hatte und andere einfach aufs neue Jahr verlegt. Bis spät in die Nacht wunderbare Filme geschaut und bis spät in den Morgen einfach mal ausgeschlafen – purer Luxus!

Das allerbeste daran: meine ganze Familie (ja, auch der Lieblingsmann) leben dieser Tage ebenfalls den Entschleunigungsmodus, was ihnen einen noch größeren Zauber verleiht. Ich bin verzückt, verliebt und genieße!

Lasst es Euch ebenfalls sehr, sehr gut gehen!

Advertisements