Crowdacting für den Rabenmuetter Verlag

2013-04-10 16.43.48-w

Heute war ich in großer Mission unterwegs 🙂

Der Rabenmütter Verlag ist noch ein ganz kleiner und vertreibt wunderschöne Postkarten. Und weil er eben noch klein ist, sind keine Mittel für große Werbeaktion usw. im Budget vorhanden.

So kam der Verlag auf die wunderschöne Idee, seine Facebook Freunde ins Boot zu holen. Crowdacting statt crowdfunding eben!

Die Idee ist, dass ich selbst in die Buchhandlung meines Vertrauens gehe und dort den Katalog vom Verlag abgebe und natürlich ein bischen drüber erzähle.

Diese Idee unterstütze ich total gerne und habe mich fix auf deren Facebook-Aktionsseite gemeldet.

2013-04-10 16.42.20-w

Schon wenige Tage später lag in meinem Briefkasten ein Umschlag mit wunderschönen Karten und einem Lutscher als Dankeschön. Dabei war auch ein Anschreiben für meine Buchhandlung und der Produktkatalog.

Heute endlich hab ich es dann zur Buchhandlung meines Vertrauens geschafft und habe den Katalog abgegeben. Natürlich hab ich von den wunderschönen Karten geschwärmt und ich finde, sie passen genau in „meine“ Buchhandlung. Sie führen nämlich ein sehr schönes Sortiment wirklich auserwählter Karten. Ich bin sehr sicher, dass ich dort demnächst die Artikel vom Rabenmütter Verlag erwerben kann 🙂

Dies ist übrigens kein sponsored Post oder so – ich berichte darüber, weil ich den Verlag und die Aktion einfach unheimlich toll finde und auch hier mal wieder zeigen will, welch gute Seiten Facebook und Co. haben können!

Und falls Ihr auch Lust habt, den kleinen und feinen Verlag zu unterstützen: hier gehts lang!

Happy Tu-es-day ♥

Advertisements