tag 203 + 204

Das hab ich gestern Abend aus dem Briefkasten gefischt und war völlig von den Socken. Ganz lieben Dank nochmal an Betonflocke – ich hab mich rieisig gefreut. Das Tuch ist einfach perfekt beim „oben ohne“-fahren und ich als totaler Engelfan hab mich natürlich völligst in diese Karte mit den Engelchen verliebt

Nun hab ich also ganze zwei „echte“ Geburtstagskarten bekommen. Und beides von Menschen, die ich nur aus dem Netz kenne. Da kann man mal sehen, wie die Dinge sich verändert haben. Ich hab mir jetzt jedenfalls vorgenommen, mal wieder öfter „echte“ Karten zu verschicken – ganz herkömmlich mit der Post. Mittlerweile ist das wohl was besonderes geworden und wenn ich mich da so drüber freue, dann werden das sicher auch andere tun.

und jetzt mein nachgeliefertes Bild von gestern

ich weiss, die Qualität ist schrecklich, aber es war stockdunkel und wir waren gerade am gehen, als mir einfiel, dass ich das Bild vergessen habe also noch fix im dunkeln auf den Selbstauslöser gedrückt und das kam dabei raus

wir hatten einen tollen Nach-Geburtstagsabend und die Zeit ist gerade so verflogen – wie eigentlich immer. Und nein, ich schreibe jetzt nicht, was wir gegessen haben, sonst müssen hier einige Leute wieder sofort an den Kühlschrank rennen und beschweren sich bei mir – nur soviel: es war sowas, aber auch sowas von lecker

gestern abend hab ich dann noch fix mein Wochenlayout fertig gemacht. Ich mag es da immer relativ up-to-date zu sein. Nichts schlimmer, als Wochen nachzuarbeiten *find*

week-29-forum

# 325

heute ist der vorletzte Tag der Ferienspiele. und ich ärgere mich, dass ich es immer noch nicht geschafft habe, Soé’s Schultüte zu machen. Das wollte ich nämlich in diesen zwei Wochen erledigt haben blöderweise hab ich zuviele Vorgaben, sodass meine Kreativität irgendwie völligst blockiert ist. Es muss ein Einhorn drauf, das ganz klar beschrieben wurde. Dawn hat ja dann extra nach Soé’s Vorgaben dieses Einhorn gezeichnet. Jetzt sollen da aber auch Pferde drauf und unten an die Spitze unbedingt die Lillebi – so und irgendwie blockiert mich das total . Ich will da ja nicht nur Bilderchen ausschneiden und draufkleben, das soll ja auch irgendwie nen Zusammenhang, eben ne Story haben – mh. Bei Mo war ich damals so kreativ. Er hatte mir gar keine Vorgaben gemacht. Es war halt klar, dass es irgendwas mit Rennautos sein muss und das ist dabei rausgekommen

ich muss dazu sagen, dass ich damals noch nichts mit scrappen am Hut hatte. die Schultüte hab ich im April/Mai schon gemacht und im Juli hab ich mit scrappen begonnen. Wie auch immer, sie war ein voller Erfolg und hängt heute noch in seinem Zimmer und darf da auch nicht abgenommen werden. Und ehrlich gesagt, ich find sie auch immer noch toll – ich fand halt das 3D-mässige da richtig gut und die umlaufende Rennstrecke usw. – naja, und sowas fällt mir halt so grad gar nicht für Soé’s Tüte ein

Meine Güte, diese zwei Wochen gingen wirklich schnell vorbei. Beide Kinder haben heute noch einen richtig großen Ausflug mit Zug und Bus. Ich bin gespannt, was sie erzählen werden!

So Ihr Lieben, ich würd sagen, ich muss mal loslegen. Draussen ist es stockdunkel und schüttet aus Kübeln. Sorry für all diejenigen, denen ich für Donnerstag schönes Wetter prophezeiht habe – ich schwöre es ist das erstemal, dass meine Freundin aus Kindertagen schlechtes Wetter an ihrem Geburtstag hat – ich muss gestehen, ich liebe solches Wetter ja total. Ich mach dann schöne Musik an, am liebsten noch Kerzen, stell die Klingel aus und lass den lieben Gott nen guten Mann sein

ach ich wollte Euch auch noch sagen, dass ich meine Artsy me-Unterseite überarbeitet hab. ist jetzt auch auf deutsch. vielleicht habt ihr ja Lust, mal reinzuklicken *click* – und das Rezept für Hawaii-Toast im Waffeleisen steht auf meiner todo-list und kommt auf jeden Fall noch – versprochen!

edit: auf Ute’s Blog hab ich gerade super tolle Plugins gefunden – schaut doch mal rein! unter anderem kommen meine Bilder Euch jetzt entgegen, wenn ihr draufklickt :yes:

und bei Ute hab ich auch den Link zur Blog-Blume gefunden – ihr müsst das mal ausprobieren. der Entstehungsprozess ist echt genial anzusehen und so sieht meine fertig aus

und hier noch die Erklärung der Farben:

What do the colors mean?
blue: for links (the A tag)
red: for tables (TABLE, TR and TD tags)
green: for the DIV tag
violet: for images (the IMG tag)
yellow: for forms (FORM, INPUT, TEXTAREA, SELECT and OPTION tags)
orange: for linebreaks and blockquotes (BR, P, and BLOCKQUOTE tags)
black: the HTML tag, the root node
gray: all other tags

Ob ich mich mal wieder verquatscht hab? – jetzt aber

habt nen umwerfenden tag

Advertisements